Vorschau

Das bin ich!

Kinderporträts von Angelika Kauffmann

Angelika Kauffmann war eine gefragte Porträtistin. Als erstes Kinderbildnis könnte man ihr um 1753 entstandenes „Selbstbildnis als Sängerin mit Notenblatt“ bezeichnen. Die Ausstellung zeigt zwei frühe Kinderporträts von Hercules und Anton von Salis-Soglio. In Kauffmanns Londoner Zeit entstand eine Fülle an Kinderporträts, von welchen einige zu sehen sein werden. Außerdem kann der Entstehungsprozess des Familienbildnisses der Königlichen Familie von Neapel mit sieben Kindern aus den Jahren 1782/83 in der Ausstellung nachvollzogen werden. Darstellungen von Jesuskind und Kinderfiguren aus Historiengemälden ergänzen die Schau. 

Öffnungszeiten

1. Mai bis 26. Oktober 2016
Di – So 10.00 – 17.00 Uhr