Terminkalender

So, 3. September 2017

Reiseziel Museum

Erfahre Spannendes über die Frauenporträts von Angelika Kauffmann. Entdecke mit Adleraugen „B’sundrigs“ an der Heimarbeit. Wie siehst du dich selbst? Wie andere? Wie siehst du Dinge? Werde kreativ und bastle dein eigenes Memory-Spiel.

_Durchgehend Programm

_Laufend Kurzführungen und „Öpflschnitz“ aus der Museumsküche

 

Mi, 20. September, 2017, 19 Uhr

18 Uhr Führung durch die Ausstellung „Ich sehe mich“

Ein Abend mit Michael Dangl und Maria Fedotova

Kaum jemand hat so intensive Freundschaften gepflegt wie Franz Michael Felder, kaum jemand hat seiner Frau ein solches literarisches Liebeszeichen geschenkt wie er. An diesem Abend liest Michael Dangl, Star im Ensemble der Josefstadt, Freundschaftsszenen, Liebesbeweise und literarische Frauenporträts aus dem Werk von Franz Michael Felder. Maria Fedotova, eine der bekanntesten Flötistinnen unserer Zeit, spielt passende Musik aus der Zeit.

Eintritt: 12 / 8 €; mit Führung: zusätzl. 5 / 3 €

In Kooperation mit dem Franz-Michael-Felder-Verein

 

So, 24. September 2017

Tag des Denkmals. Heimat großer Töchter

 

Fr, 29. September 2017 / 16 – 19 Uhr

Exkursion Kettenstichstickerei, Schwarzenberg und Bezau

Nach einer kurzen Besichtigung der Ausstellung im Angelika Kauffmann Museum fahren wir gemeinsam ins Heimatmuseum Bezau. Dort wird im sogenannten Stickereizimmer speziell der Geschichte der Kettenstichstickerei im Bregenzerwald nachgegangen.

Unkostenbeitrag € 8.- pro Person. Mitfahrgelegenheiten vorhanden

Anmeldung unter +43 (0)5512 3570-47 oder marina.stiehle@schwarzenberg.cnv.at

 

Sa, 7. Oktober 2017

Lange Nacht der Museen